Anfahrt

Ihr Besuch im SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER und bei SDS Swiss Dental Solutions

So finden Sie uns

Anfahrt und Anreise

Das SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER befindet sich in der Konstanzerstrasse 11 in der schweizerischen Grenzstadt Kreuzlingen am Bodensee und ist mit allen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen.

Hier finden Sie nützliche Informationen für die Anfahrt per Auto, Bahn oder die Anreise mit dem Flugzeug.

Mit dem Auto kommen Sie über die Schweizer Autobahn A7, die an der Deutsch-Schweizerischen Grenze endet. Von dort sind es nur wenige 100 m zu uns. Von der deutschen Autobahn A81 oder der B33 aus Konstanz kommend finden Sie uns nur 150 m nach dem einzigen innerstädtischen Zoll zwischen Konstanz und Kreuzlingen.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, wählen Sie sowohl aus Deutschland als auch aus der Schweiz kommend den Ausstieg Bahnhof Kreuzlingen als Ziel für Deinen Kongressbesuch.

Es sind ausreichend viele Parkplätze im Parkhaus GARDEN CITY vorhanden. Das Parkhaus befindet sich im selben Gebäude wie das SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER. Bitte beachte die Beschilderung! Zwei weitere – etwas kostengünstigere – Parkmöglichkeiten in der nahen Umgebung sind der Parkplatz Döbele in Konstanz und der Parkplatz am Bahnhof Kreuzlingen.

Das Parken vor dem Gebäude ist nicht gestattet. Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.

PARKHAUS
GARDENCITY (CH)

Entfernung: 80 m,
1 Minute fußläufig

PARKPLATZ BAHNHOF KREUZLINGEN  (CH)

Entfernung: 260 m,
3 Minuten fußläufig

PARKPLATZ
DÖBELE (D)

Entfernung: 600 m,
8 Minuten fußläufig

Der Flughafen Zürich (ZRH) ist der nächste Flughafen. Der Bahnhof Kreuzlingen ist direkt mit dem Flughafen verbunden, sodass Sie direkt am Flughafen den Zug nach Kreuzlingen nehmen können. Die Zugfahrt dauert circa eine bis eineinhalb Stunden. Den Fahrplan finden Sie unter www.sbb.ch.

Anfahrtskizze-flughafen

Folgen Sie der 4,5 h dauernden Operation und lernen Sie das außergewöhnliche Augmentations-System BISS kennen.

Mit Hilfe dieser Neuentwicklung ist es erstmals möglich Extraktion, Augmentation und Implantation in einer einzigen ALL IN ONE Operation vorzunehmen.

Sie verfolgen diese zukunftsweisende Operation nach dem THE SWISS BIOHEALTH CONCEPT in Full-HD 4-Kanal-Technik mit live Kommentaren von Keramik-Implantat-Pionier Dr. Ulrich Volz.