SWISS BIOHEALTH
EDUCATION

Wir haben gelernt in Keramik zu denken und geben diese Erfahrung in unseren Kursen an unsere Kunden weiter.

SBE_Logo_neu_ab_2022-weiss

Fort- und Weiterbildungen für Zahnärzte

Schweizer Präzision und Zuverlässigkeit – auch in der Fort- und Weiterbildung?

ALLERDINGS! SDS SWISS DENTAL SOLUTIONS ist der unangefochtene Weltmarktführer für Keramik-Implantate und hat im Kontext der SWISS BIOHEALTH GROUP ein einzigartiges Lern-Setup geschaffen. Das SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER bietet ein gesundes, Swiss-stylisches, freundschaflich-kollegiales Ambiente und somit ein neues Zuhause für Ihren Wissensdurst und die Begeisterung für Ihren Beruf.

Lernen Sie alle Themen, welche Sie als Implanteur und Prothetiker auf den nächsten Level bringen, so schnell und effektiv wie möglich. Durch „Chunking“ (engl. = Bündelung) und von den jeweils Besten in jedem Gebiet an einem Ort: dem SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER.

Ihr Einstieg in die Keramik-Implantologie mit SDS

Wir bieten drei unterschiedliche Kurse je nach dem, vieindividuellen Einstieg mit SDS-Implantaten, entsprechend Ihrer persönlichen Vorwissensevel anbieten zu können, 

Starten Sie smart und übersichtlich mit Keramik-Implantologie

Erweitern Sie Ihr Portfolio und bieten Sie Ihren Patienten sichere Sofortimplantation
Seien Sie Teil einer ursachen- und ergebnisorientierten neuen Art der Zahnmedizin mit Fokus auf Komplettlösungen

Willkommen im SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER

Im SDS Headquarter im Schweizer Kreuzlingen, 100 m von der deutschen Grenze entfernt, befindet sich das SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER. Basierend auf der Erkenntnis, dass man niemals das grosse Ganze eines Buches begreift, wenn man über ein Jahr hinweg jeweils nur einmal im Monat ein paar Seiten liest, haben wir unser Fortbildungsprogramm strukturiert. Als einen „Chunk“ gebündelt, so dass Sie Tag für Tag und damit Level für Level auf dem jeweiligen Gebiet innerhalb weniger Tage bis zu einer Woche zum absoluten Profi in diesem Gebiet avancieren, wie z.B. die BONE AUGMENTATION WEEK. Auf diese Weise wird das Gelernte sehr viel besser verinnerlicht.

Aus unserem SWISS BIOHEALTH EDUCATION Programm

Kommende Highlights

Bitte besuchen Sie diese Seite mit einem Gerät mit größerem Bildschirm, um die Kalenderübersicht nutzen zu können.

Regelmässig werden virtuelle Hospitationen von spannenden Fällen in der SWISS BIOHEALTH CLINIC in Kreuzlingen aufgezeichnet. Durch mehrere Kameras und neueste IT-Technik in den Behandlungszimmern mit Intra-oral-Kameras, Kameras in den OP-Leuchten und auf der Brille der Behandler werden die OPs mitgeschnitten.

Diese stehen Ihnen kostenlos in unserem Archiv zur Verfügung.

Werden Sie
Spezialist/ in für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate

International anerkannt von ISMI und IAOCI.
Informieren Sie sich jetzt über die Richtlinien und des Curriculums.

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu unserem Kursprogramm, Curriculum oder sonstigen Unklarheiten die SWISS BIOHEALTH EDUCATION betreffen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Chief education Officer Ayla Tavit

Ayla Tavit

Chief Education Officer
Tel: +49 171 863 48 15
Mail: at@swissdentalsolutions.com

FAQ - Frequently Asked Questions

Die Anmeldung zu allen Fortbildungen erfolgt ausschließlich über das Buchungssystem auf der Website.

Das Schulungszentrum befindet sich in der Konstanzerstrasse 11 in der schweizerischen Grenzstadt Kreuzlingen am Bodensee und ist mit allen Verkehrsmittel sehr gut zu erreichen. 

Informationen zu Anreise und Anfahrt finden Sie hier.

Der Bahnhof Kreuzlingen liegt nur 100 m entfernt und kann innerhalb von drei Minuten durch eine Unterführung erreicht werden.

Raiffeisen Seerücken (Pfyn)
CHF: IBAN CH96 8140 1000 0088 0756 0
EUR: IBAN CH74 8140 1000 0088 0756 8
BIC/ SWIFT RAIFCH22E01 – BC – Nr. 81401

Nach Eingang Deiner Buchung erhalten Sie eine automatische Buchungsbestätigung. Die Rechnung erhalten Sie in einer separaten Mail an die selbe E-Mail-Adresse.

Für die Teilnahme an einem Kurs erhalten Sie Fortbildungspunkte. Die Punktevergabe erfolgt ausschließlich auf Grundlage der Kriterien zur „Punktevergabe von Fortbildung BZÄK/ DGZMK“.

Unverbindliche Hotelempfehlungen finden Sie hier.

Einen Privattransfer vom/ zum Flughafen können Sie z.B. unter www.mammut-dienstleistungen.ch buchen.

Es sind genügend Parkplätze im Parkhaus GARDEN CITY vorhanden. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie in den Informationen zur Anfahrt.

Bis 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung ist ein schriftlicher Rücktritt von der Fortbildung möglich. In diesem Fall ist eine Verwaltungskostenpauschale von 50 € zu entrichten. Bei einem Rücktritt 4 Wochen vor der WEEK/den DAYS ist eine Stornogebühr von 200 € zu entrichten, 14 Tage vorher 500 €, bei weniger als 7 Tagen vor Fortbildungsbeginn 1.000 €. Bei einem Rücktritt 4 Wochen vor dem Kurs/Kongress ist eine Stornogebühr von 50 € (pro Kurs) zu entrichten, 14 Tage vorher 200 € (pro Kurs), bei weniger als 7 Tagen vor Fortbildungsbeginn 300 € (pro Kurs).

Bei Nichterscheinen verfallen die Kursgebühren. Der gebuchte Platz ist selbstverständlich auf einen Ersatzteilnehmer übertragbar.

siehe Bankverbindung

2nd JOINT CONGRESS for
CERAMIC IMPLANTOLOGY

14. – 15. Oktober

CERAMIC IMPLANTOLOGY WEEK

inkl. SUCCESS DAY

7. – 12. Dezember