Curriculum

So werden Sie zur/m Spezialist/in für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate

Der Weg zur/ m Spezialisten/ -in 

Das Curriculum für Anwender von
SDS Keramikimplantaten

Das Curriculum „Spezialist für biologische Zahnheilkunde und Keramikimplantate“ wurde aus dem Fortbildungsprogramm der Swiss Biohealth Education (SBE) entwickelt.

In Zusammenarbeit mit:

Curriculum Top Anwender

Übersicht

Das Curriculum setzt sich aus Pflicht- und Wahlpflichtkursen zusammen und wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen.

Richtlinien

Folgende Richtlinien gelten für alle Teilnehmer die das Curriculum ablegen wollen.

Pflicht- und Wahlpflichtkurse:

Einreichung der Falldokumentationen (100 Keramikimplantate):

Prüfungen

Nach der Teilnahme der Pflicht- und Wahlkursen werden die schriftlichen und mündlichen Prüfungen abgehalten.

Schriftliche Prüfung:

Mündliche Prüfung:

Bei Nichterreichen der 164 Punkte besteht die Möglichkeit folgenden „Joker“ einzusetzen:

Zusatzpunkte können durch eine wissenschaftliche Abhandlung zu einem bestimmten Thema erreicht werden. Diese soll mindestens 5 bis maximal 10 DINA4-Seiten groß als PDF eingereicht werden und muss mindestens 10 Literaturangaben aus PubMed.de beinhalten. 

Die Abhandlung wird anschließend allen Usern im SLACK-Channel #dokumente zur Verfügung gestellt. 
Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei Interesse, damit wir Ihnen entsprechende Themen nennen können (Beispiel: Vitamin K2 und Blutverdünner). 

Abgabefrist: 4 Wochen vor der Prüfung.

Kontaktieren Sie Frau Ayla Tavit
Leiterin SWISS BIOHEALTH EDUCATION

Schicken Sie eine Mail an:
at@swissdentalsolutions.com

oder rufen Sie sie an:
Tel.: +49 171 863 48 15

Newsletter von Dr. Ulrich Volz

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle Informationen zur biologischen Zahnheilkunde.


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke von Swiss Dental Solutions und Swiss Biohealth verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.