Downloads

Wichtige Dokumente, wie Kataloge, Bohrprotokolle und Gebrauchsanweisungen

Mediathek 

Downloadmaterial für Anwender

Alle wichtigen Dokumente, wie Kataloge, Bohrprotokolle und Gebrauchsanweisungen finden Sie hier. Eine große Auswahl an Videomaterial finden Sie in der Videothek.

Das Produktspektrum Keramikimplantate von SDS Swiss Dental Solutions ist auf mehrere Kataloge aufgeteilt.  Die Kataloge enthalten jeweils eine Aufführung der Produktgruppen, deren Beschreibungen, sowie technische Schemazeichnungen und die genauen Masse des Produkts. Zusätzlich eine Indikation die das Einsatzgebiet genau definiert.

Die Bohrprotokolle sind ebenfalls im Katalog enthalten. Einzeln finden Sie diese weiter unten auf der Seite.

Unsere Behandlungsform der biologischen Zahnheilkunde basiert auf den zwei elementaren Konzepten „THE SWISS BIOHEALTH CONCEPT“ und „THE ALL IN ONE CONCEPT“. Ersteres beschreibt die Herangehensweise den Menschen als Ganzes zu betrachten – und so auch seine Gesundheit. 

THE ALL IN ONE CONCEPT ist das chirurgische Konzept, das die Anzahl der chirurgischen Eingriffe minimiert, in der Regel auf eine einzige Operation.

Wählen Sie das passende Bestellformular, je nach dem von wo aus Sie bestellen. Bei Bestellungen aus der Schweiz wählen Sie bitte Schweizer Franken, bestellen Sie aus Deutschland und der EU gerne das Formular in Euro. Senden Sie dieses ausgefüllt per E-Mail oder per Fax an uns zurück. 

Formulare mit dem Vermerk „digital“ sind für das digitale Ausfüllen optimiert, mit automatischer Summierung der Beträge. Formulare für den Druck zum Ausfüllen von Hand, sind mit dem Hinweis „druck“ gekennzeichnet.

Eine Bestellbestätigung erhalten Sie über das Medium, das Sie zum Versand gewählt haben.

Die wichtigsten Informationen für unsere Patienten haben wir in nebenstehenden Flyern und Broschüren für Sie zusammengestellt.

Die aktuellen Gebrauchsinformationen enthalten unter anderem Beipackzettel und diverse Anleitungen zum korrekten Umgang mit Produkten von SDS Swiss Dental Solutions. Bitte beachten Sie die unterschiede zwischen den einteiligen und zweiteiligen Implantaten. Besonderes Augenmerk ist auf die richtige Handhabung und Sterilisationsvorgänge zu legen.

Die Bohrprotokolle geben genaue Anweisung zum Bohrverfahren und Auswahl der richtigen Bohrer, ausgelegt auf vier verschiedene Knochenklassen.

Mit Hilfe des Bohrzyklus Protokoll schaffen und behalten Sie einen Überblick über den Verschleiss der Bohrer.

Das Dokument „Bohrertray Bestückung“ vereinfacht die Bestückung des Bohrertrays mit den Einzelteilen nach der Sterilisation.

Das SWISS BIOHEALTH EDUCATION bietet Fortbildungen, Schulungen, Workshops und Kongresse rund um die Themen SDS Keramikimplantate, biologische Zahnheilkunde und Gesundheit an.

Das aktuelle Kursangebot finden Sie hier.

Newsletter von Dr. Ulrich Volz

Melden Sie Sich hier zu unserem Newsletter an und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle Informationen zur biologischen Zahnheilkunde.


  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke von Swiss Dental Solutions und Swiss Biohealth verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.

Folgen Sie der 4,5 h dauernden Operation und lernen Sie das außergewöhnliche Augmentations-System BISS kennen.

Mit Hilfe dieser Neuentwicklung ist es erstmals möglich Extraktion, Augmentation und Implantation in einer einzigen ALL IN ONE Operation vorzunehmen.

Sie verfolgen diese zukunftsweisende Operation nach dem THE SWISS BIOHEALTH CONCEPT in Full-HD 4-Kanal-Technik mit live Kommentaren von Keramik-Implantat-Pionier Dr. Ulrich Volz.